Logo

ClaimDEENFR

Modularmlehne
225MA midi

Armrest
Maßgeschneidert in Serie — mit der neuen Modularmlehne 225MA midi setzt elobau einen neuen Maßstab auf dem Weltmarkt. Dieses Premiumprodukt eröffnet völlig neue Möglichkeiten für alle Hersteller von mobilen Maschinen, die sich mit ihren bisher verbauten Bedienelementen nicht mehr zufrieden geben wollen.
Modernste Technik und perfektioniertes Ergonomiedesign sind seit vielen Jahren in den Fahrzeugen der „Big Player“ für mobile Arbeitsmaschinen Standard. Nun bietet elobau Ihnen mit der konfigurierbaren, mulitfunktionalen Armlehne 225MA midi die Chance, von unserem langjährigen Know How in den Bereichen Funktionalität, Ergonomie und Design zu profitieren.
Video Play
  • Nachhaltig: 75 % der verwendeten Kunststoffe sind biobasiert
  • Sicher: Safety Level AgPL c (ISO 25119)
  • Praktisch: Ablagefach mit USB Ladebuchse für Smartphones
  • Normenkonform: Mother Regulation compliant (EU 167/2013)
  • Plug & Play: CAN Bus (SAE J1939)
  • Übersichtlich: Farben, Symbolik, Funktions- und Nachtbeleuchtung
Armrest
Armrest Module 1
1
2
3

Jederzeit sicher im Griff: Das Bediensystem, das sich an Ihre Maschine anpasst

MODUL
JOYSTICKS & HANDGAS

1

Robust Joystick und Multifunktionsgriff

Der Robust Joystick ist mit verschiedenen Mechanikmodulen erhältlich, egal ob tastend, rastend, mit Reibbremse, ob ein- oder zweiachsig – mit diesem Joystick lässt sich jede Funktion Ihrer Maschine optimal bedienen.
2

Kompakt Joystick mit neuem Griff

Der neu gestaltete, multifunktionale Joystick Griff ermöglicht ebenfalls ermüdungsfreis Arbeiten und ist eine einzigartige Kombination aus Funktion und Ergonomie.
3

Handgas

Das Handgas ist ausgelegt zur Steuerung der Motordrehzahl. Der Einleger in der Oberschale ist mit verschiedenen Symbolen für die eindeutige Kennzeichnung der Funktion erhältlich. Optional können anstelle des Handgas 3 Nanotaster verbaut werden.

MODUL
BEDIENEINHEIT

1

Taster

Belegen Sie die Taster nach Belieben und betätigen damit Funktionen wie beispielsweise Allrad oder Differentialsperre. Dank Hall-Sensorik sind die Taster extrem langlebig.
Armrest
1
2
3
4
2

Encoder

Das Encoder-Taster-Modul eignet sich ideal zur Navigation im Menü der Displaysteuerung.
3

PTOs

Power Take Off Taster zum sicheren Ein- und Ausschalten der Zapfwelle.
4

Finger-Tip Joysticks

Abgewinkelte Betätiger mit Soft-Touch-Fingerauflage sorgen für höchsten Bedienkomfort.
5

Modul Bedieneinheit flach

Der modulare Aufbau der Armlehne ermöglicht den Einsatz unterschiedlicher Moduleinsätze.
Bedieneinheit
5
Armrest Armauflage
1
2

MODUL
ARMAUFLAGE & ABLAGEFACH

1

Armauflage

Höchster Bedienkomfort dank gepolsteter Armauflage, mit biologisch erzeugtem, umweltfreundlichen und hochwertigen Apfelleder bezogen. Dieses Material ist ebenso abriebfest wie chemisch erzeugte Bezugstoffe und dabei frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern.
2

Ablagefach unter der Armauflage

Das Ablagefach enthält weitere Bedienelemente für zusätzliche Funktionen.

MODUL
HITCHWHEEL & POTI

1

Hitchwheel

Das Hitchwheel wird z.B. für das Einstellen der Arbeitstiefe der Heckhydraulik (EHR) oder ähnliche Funktionen eingesetzt. Die Einleger sind für eindeutige Beschriftung der Funktionen mit normgerechter Symbolik erhältlich.
2

Hitchwheel Poti

Ein zusätzliches Poti kann z.B. für die Lage- und Zugkraftregelung von Anbaugeräten, wie beispielsweise eines Pfluges, eingesetzt werden.
Armrest Hitchwheel
1
2
Armrest Anschlussfeld
1

MODUL
ANSCHLUSSFELD

1

Steckeranbindung

Bequemer und direkter Anschluss über im Gehäuse integrierte Stecker. Standardmäßig laufen die Signale aller Bedienelemente auf dem Motherboard in der Armlehne zusammen und werden via CAN Bus über einen 6-poligen Tyco Junior Power Timer nach außen kommuniziert.

Fordern Sie eine individuelle Beratung an

*Pflichtfelder

Armrest
Zur Firmenwebsite